in Eishockey

Doppelheimspiel-Wochenende

Stefan Ustorf ist vom Scouten aus den Ligen in Nordamerika gerade noch rechtzeitig zum Doppelspiel-Wochenende, gegen die DEG am Freitag und die Adler Mannheim am Sonntag, zurück. Die ersten 3 Tabellenplätze sind am Wochenende in der DEL austauschbar, mit 2 Heimsiegen in der Arena am Ostbahnhof ist der Rekordmeister womöglich wieder Nummer 1.

Ein kleines Wiedersehen gibts heute Abend von fünf ehemaligen Eisbären: Spencer Machacek, Alexander Barta, Mathias Niederberger, Eduard Lewandowski, Daniel Weiß und Henry Haase spielen bei der DEG. Bei den Adlern ist nach der Niederlage gegen München Luft nach oben; die Mannheimer zählen im Nachwuchs sowie in der DEL zu den Vereinen mit großer deutscher Eishockey-Tradition und sind mit genügend Kapital von SAP ausgestattet, immer ein Topspiel.

Leave your mustard

Kommentar

*