in Musik

Musik mit Haltung

Denn wir gelten für die Medien als moralisches Gewissen. Narrenfreiheit bei der Industrie, man lädt uns gerne ein. Auf die Quotenrebellen kann sich jeder irgendwie einigen. Ein bisschen frech, aber schlau und so witzig und politisch. Und man schmückt sich mit uns, denn man gibt sich kritisch.

Es gibt so wenige Bands, die dem laschen, unpolitischen oder konservativen Mainschtream etwas entgegenzusetzen haben. Einer der wenigen ist die Antilopen Gang, sie stehen für positive Veränderungen und sind außerhalb ihrer Texte aktiv,  verfolgen ein größeres Ziel als nur auf der Bühne zu stehen. Wen das motiviert, der kann sie sich Morgen beim Zusatzkonzert in der Columbia Halle inspirieren lassen.

Auch BSMG, einer Koop zwischen Ghanaian Stallion x Musa x Megaloh, zeigen mit Jesse Owens wie die Haltung des Athleten seit 1936 anhält. Er hat gegen so viel Rassismus, in den USA und Deutschland, Widerstand geleistet und dabei vier Goldmedaillien in Berlin gewonnen.

Gerade jetzt sind Musiker mit inneren, progressiven Haltungen wichtig; damit meine ich keine kurzfristigen, unglaubwürdigen PR Verblendungen, nur weil es heute gerade passt.

Ich zeige meine Haltung wie der Bruder Jesse Owens. 1, 2, 3, 4. Jesse o, Jesse.

Leave your mustard

Kommentar

*