Kalter Kakao mit ewigen Freiheitsdrang

„Berlin ist für mich kalter Kakao nachts um halb zwei, Sinn und Unsinn, die schönste Stadt der Welt.“

– Senatssprecherin Claudia Sünder

„Berlin ist für mich einer der verrücktesten Orte der Welt, liebenswert in seiner Zerrissenheit, wo man all die Dinge tun darf, die man sonst nicht machen darf. Die Stadt mit dem ewigen Freiheitsdrang.“

Visit Berlin Chef Burkhard Kieker

via Tagesspiegel Checkpoint